Login
Neueste Kommentare
Mondphase
MONDPHASE
Zufallszitate
"An manchen Tagen erwarte ich echt, dass kleine Gnome um die Ecke springen, mich auslachen und / oder dass das Universum sich selber nicht so ernst nimmt... ^^" (Lorazz)
Unterstützen
Counter

Einhorn

EinhornDas Einhorn wird als Pferdegestalt mir Horn auf meisten Zeichnungen dargestellt. Meist mit weißer Fellfarbe, mal rein weiß mal Schimmelweiß. Das Horn ist entweder weiß oder gold, es ist gedreht wie ein Schneckenhaus. Sie sind allerdings schmaler und zierlicher als Pferde gebaut. Es gibt Weibchen und Männchen, die sich nur zur Paarung treffen. Nach der Paarung gehen beide wieder ihrer Wege.Die rein weiße Form mit dem weißen Horn stehen für Reinheit und Jungfräulichkeit. Die Jungfrau Maria wird oft Symbolisch als Einhorn dargestellt. Das Horn soll bis zu einem halben Meter lang sein und aus der Stirn entspringen.Mit Hilfe des Hornes schlägt es Aggressoren zurück. Einige sagen durch einen Lichtstrahl, andere sagen durch alleine der Wucht des Stoßes.


Im Allgemeinen gilt das Einhorn als scheues und friedliches Tier. Besonders vor Menschen hat es Angst, da Einhörner aufgrund des Hornes von Jägern gejagt und erlegt wird. Es wird auch berichtet, dass nur Menschen, die an Einhörner glauben, sie auch erkennen können. Alle anderen sollen nur ein Pferd sehen. Meist sind es Menschen mit einem reinem Herzen, oft Jungfrauen. Denen sollen die Einhörner so vertrauen, das sie sich auf ihrem Schoß legen und schlafen, das soll auch einige Jäger ausgenutzt haben, weswegen dieses Vertrauen nicht mehr hundert Prozent ist.
Man behauptet das Horn wurde einen Menschen unsterblich machen und alle Krankheiten heilen.

Einhörner gelten als Beschützer der Wälder in denen sie Leben. Die Wälder sind dicht und haben einen glasklaren Teich, indem sich die Einhörner spiegeln können. Ihren Wald verlassen die Einhörner nur um sich zu Paaren, selten auch aus anderen Gründen, Flucht vor Menschen zum Beispiel.
Einhörner haben bei ihrer Geburt noch kein Horn, so eine Geburt ist eine sehr seltene Angelegenheit. Nach einigen Jahren des Lernens, verlässt es den Wald seiner Mutter und sucht sich einen eigenen.
Es ist unklar ob Einhörner unsterblich sind oder nur sehr alt werden, man berichtet das erlegte Einhörner zu Gras werden, nur kurz nach dem Tode.

Die oben genannte weiß Färbung der Einhörner ist nur eine Darstellung, die Bekannteste.
Es gibt aber auch wenige Einhörner mit schwarzer Fellfärbung. Sie leben in Gebirgen, mehr ist leider nicht bekannt.
Einige behaupten auch das sie Licht-Einhörner gesehen haben. Diese Einhörner sollen sich nur einmal im Jahr in der Mittagsstunde der Frühjahrstagundnachtgleiche an Seen zeigen. Sie sollen fast durchsichtig sein und nur einen gelb grünlichen Schimmer haben, die die Kontur eines Einhornes zeigen. Sie sollen kräftiger als weiße Einhörner sein und ein kürzeres Horn haben. Die Hufe sind gespalten, wie bei einem Reh und einen Ziegenbart haben, diese Erscheinungsform kann auch bei weißen Einhörnern auftreten. Manche glauben das diese Licht-Einhörner die Seelen der weißen Einhörner sind.

SeeeinhornIn den tiefen der Ozeane sollen auch Einhörner existieren. Manchmal kommt es vor, daß Matrosen den glänzenden Körper und das hell leuchtende Horn eines Wassereinhorns erblicken, wenn sie in einer Vollmondnacht an Deck stehen. Die Wassereinhörner verschwinden allerdings auch wieder schnell, wenn sie Menschen sehen. Sie ernähren sich von den Korallen und Algenfelder auf dem Meeresgrundes.

Das Horn soll bis zu einem Meter lang sein, allerdings schmaler als das des Land-Einhornes. Statt der Hinterläufe haben sie ebenfalls eine Flosse, mit der sie sich sehr schnell und lautlos fortbewegen können. In einer Vollmondnacht einmal im Jahr sollen sich in Irland, alle Wassereinhörner treffen und auf den Wellen tanzen.

Winged UnicornFliegende Einhörner vereinen in sich die Eigenschaften der Einhörner und des Pegasus. Sie haben die Güte, Weisheit und Intuition der Einhörner und den weiten Geist, den Mut und die Offenheit der fliegenden Pferde. Ihre Körper sind elegant aber robust. Die Schwingen können silbern oder golden gefärbt sein. Man vermutet das diese Art brütet wie die Vögel, man konnte allerdings noch kein solches Nest finden.

 

So heisst das Einhorn in anderen Sprachen:
englisch: unicorn
latein: unicornus, us n
griechisch: monoceros
hebräisch: re´em
franzöisch: licorne

Pegasus

PegasusDies ist zwar kein Einhorn sollte aber trotzdem hier genannt werden, da es ebenso ein mystisches Pferd ist.
Pferd mit Flügel, dass der griechischen Mythologie nach aus dem Blut der Medusa entstanden sein soll, nachdem Perseus dieser den Kopf abgeschlagen hatte. Viele Götter haben im Lauf der Zeit versucht Pegasus einzufangen. Keinem ist dies gelungen, bis Athene ein goldenes Zaumzeug mit Zauberkraft erschuf, mit dessen Hilfe der Prinz Bellerophon Pegasus einfangen konnte. Beide bekämpften danach erfolgreich das Ungeheuer von Lykien, die Chimaere. Später versuchte Bellerophon jedoch mit Hilfe von Pegasus in den Olymp zu gelangen. Aus Zorn darüber schickte Zeus ein Insekt, welches Pegasus stach. Dieser scheute daraufhin und warf Bellerophon ab. Pegasus wurde in den Stall des Olymp aufgenommen, um Zeus zu dienen, wärend Bellerophon als Ausgestossener von nun an heimatlos durch die Welt irrte.

Was könnten die Einhörner wirklich gewesen sein?

Wassereinhorn:

Narwal1Man vermutet das Seefahrer die Narwale sahen.

Was sind Narwale?
Narwale leben in den nördlichsten Gebieten der Meere, meist über dem Polarkreis an den Grenzen vom Packeis zum ewigen Eis. Sie sind sehr soziale Tiere und werden häufig in grossen Gruppen beobachtet. Bei ihren saisonalen Wanderungen vereinigen sich oft Hunderte von Familien, die dann zu Tausenden über Quadratkilometer verteilt reisen.
Der männliche Narwal ist in seinem Aussehen einzigartig. Sein langes, spiralförmiges Horn, das eigentlich ein abgeänderter Zahn ist, wird 2 bis 3 Meter lang. Ausgewachsene Narwale werden bis zu 5 Metern lang und wiegen bis zu 1600 Kilogramm. Die Weibchen sind etwas kleiner und tragen normalerweise kein Horn.

Jährlich werden etwa 1000 Narwale bei der Jagd getötet. Das Fleisch wird vielfach zu Hundefutter verarbeitet und die Haut ist vor allem in Kanada sehr gefragt. Der Hauptgrund für die Jagd auf Narwale dürfte der Elfenbeinzahn sein, der wie Elefantenstosszähne sehr lukrativ vermarktet werden kann.
Quelle

Narwal2
Einhörner:
Die Einhörner sollen nach einer Ur-Antilope gebildet worden sein. Leider weiß ich die genaue Bezeichnung nicht mehr, genauso wenig habe ich andere Informationen über dieses Tier. Ich habe darüber nur in einem Buch gelesen, das ich mir mal aus der Bücherrei geliehen hatte. Im Internet lässt sich nichts finden, falls ihr aber was habt, bitte schickt mir die Infos.  :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.